Die Herren V verschenkten gegen den TV Hochdorf eine 7:6 Führung und verloren 9:7. In den Doppeln konnten sich nur Wolfgang Barz/Barth mit 3:0 gegen Zinßer/Bartz durchsetzen Durch Siege von Heinz Barz und Hummel am vorderen Paarkreuz gingen die Notzinger mit 3:2 in Führung. Diese Führung wurde aber durch die Niederlagen von Barth, Gabriel und Frommer sofort wieder verspielt. Durch den 3:1 Sieg von Wolfgang Barz gegen Bartz war der Rückstand auf 4:5 geschmolzen.
In der zweiten Spielhälfte konnte sich am vorderen Paarkreuz nur Hummel gegen Bohnet durchsetzen. Die Mitte machte es in zweiten Durchgang besser als in der ersten Spielhälfte. Gabriel und Barth gewannen ihre Spiele und brachten die Notzinger mit 7:6 in Führung. Diese Führung wurde aber sofort am hinteren Paarkreuz durch Niederlagen von Wolfgang Barz und Frommer verspielt. Im Schlußdoppel verloren Heinz Barz/Hummel gegen Bohnet/Boehr mit 3:1. Durch diese Niederlage war das Spiel gegen den TV Hochdorf IV mit 9:7 verloren. Schwache Doppel haben die Notzinger um den Sieg gebracht. Nur eins der vier Doppel konnten die Notzinger für sich entscheiden.

Anstehende Termine

Feb
1

01.02.2020, 19:30 - 22:30

Feb
16

16.02.2020, 13:00 - 16:00

Mai
31

31.05.2020,

Training

Mi 17-18 Uhr Anfänger
Mi 18-20 Uhr Schüler/Jugend
Mi 20-22 Uhr Erwachsene

Fr. 18-20 Uhr Schüler/Jugend
Fr. 20-22 Uhr Erwachsene

!! In den Weihnachtsferien ist die Halle geschlossen (kein Training)!!

Sponsoren

zink logo