Gegen den SKV Unterensingen III zeigten die Herren V eine starke Leistung. Alle Einzel gingen an die Notzinger. Frech war der einzige Notzinger der über fünf Sätze spielte. Alle anderen Einzel wurden mit 3:0 gewonnen. Die zwei Punkte der Unterensinger wurden in den Eingangsdoppeln abgegeben. Graf/Mayer verloren 3:0 gegen Deuring/Zeller und Michael Jakob/Barth verloren mit dem selben Ergebnis gegen Kriegeskorte/Kämpf. Besser machten es Frech/Hübner die sich mit 3:1 gegen Holder/Hartmann durchsetzen konnten. Nach dem 9:2 gegen Unterensingen stehen die Herren V auf dem vierten Tabellenplatz.   

Additional information