Gegen die TG Kirchheim mussten die Notzinger ohne ihren Spitzenspieler Zoch antreten. In den Doppeln machten es die Notzinger besser als in der Vorrunde. In der Vorrunde wurden alle drei Doppel verloren, diesmal konnten die Herren IV zwei Doppel für sich entscheiden. In den Einzeln lief es dafür aber um so schlechter. Sechs Doppel wurden in Folge verloren. Frech verhinderte im vierten Satz gegen Geist das vorzeitige in dem er einen 8:10 Rückstand in ein 12:10 drehte. Im fünften Satz brach sein Gegner regelrecht ein. Das war aber das einzige Einzel das die Notzinger gewinnen konnten, den die nächsten zwei Einzel gingen wieder an den Gegner. Mit 9:3 fiel die Niederlage höher aus als in der Vorrunde. Das schlechte Ergebnis war aber durch das fehlen von Zoch zu erklären, der in der Vorrunde zwei Einzel bei der TG Kirchheim gewinnen konnte.

coronainfo

Spiel- und Trainingsbetrieb ist ab 30.10.2020 (bis vorerst 30.11.) wieder ausgesetzt!!

Weitere Infos siehe hier.

Anstehende Termine

Dez
4

04.12.2020, 13:00 - 19:00

Feb
6

06.02.2021, 19:30 - 22:30

Training

Mi 17-18 Uhr Anfänger
Mi 18-20 Uhr Schüler/Jugend
Mi 19:30-22 Uhr Erwachsene

Fr. 18-20 Uhr Schüler/Jugend
Fr. 19:30-22 Uhr Erwachsene

-> Training aktuell (30.10.-30.11.) ausgesetzt wegen Corona

!! In den Weihnachtsferien ist die Halle geschlossen (kein Training)!!

Letzte Bildergalerie

Sponsoren

zink logo