Nach 13 Siegen in Folge mussten sich die Herren III gegen den TSV Wendlingen IV mit einer bitteren 9:7 Niederlage abfinden. Schwache Doppel und ein desolates mittleres Paarkreuz waren die Ursache für die Niederlage. Mögerle der noch kein Spiel in der Rückrunde verloren hatte erwischte gegen Wendlingen einen rabenschwarzen Tag. Er und Kälberer gaben in der Mitte vier Punkte ab. Von den vier Doppeln wurde nur eines gewonnen. Hägele/Florian Hauff gewannen im Entscheidungssatz mit 11:9 gegen Eggebrecht/Stadel. Das starke vordere Paarkreuz, mit Hägele und Florian Hauff, konnte aber mit ihren vier Siegen die verlorenen 7 Punkte nicht ausgleichen. Weirich und Ladmann sorgten mit ihren Einzelsiegen nur noch für Ergebniskosmetik. Durch die Niederlage führen die Notzinger nur noch mit einem Punkt Vorsprung die Tabelle an. Der direkte Aufstieg ist stark gefährdet da die Herren III noch gegen die starken Mannschaften TV Bissingen II und TTC Aichtal III antreten müssen. Der einzige Trost ist das der Relegationsplatz um den Aufstieg nicht mehr verspielt werden kann.

coronainfo

Spiel- und Trainingsbetrieb ist ab 30.10.2020 (bis vorerst 07. März 2021) ausgesetzt!! Der TTBW bricht die Saison 2020/21 mit sofortiger Wirkung ab. Die Wertungen werden annulliert und für ungültig erklärt.

Weitere Infos siehe hier.

Anstehende Termine

Mai
31

31.05.2021,

Nov
30

30.11.2021,

Training

Mi 17-18 Uhr Anfänger
Mi 18-20 Uhr Schüler/Jugend
Mi 19:30-22 Uhr Erwachsene

Fr. 18-20 Uhr Schüler/Jugend
Fr. 19:30-22 Uhr Erwachsene

-> Training aktuell ausgesetzt wegen Corona

Letzte Bildergalerie

Sponsoren

zink logo