In den Eingangsdoppeln konnten sich nur Kälber/Friedl gegen Jehle/Schall durchsetzen. Die zwei anderen Doppel gingen ohne große Gegenwehr an die Gegner aus Neuffen. Mit einem 2:1 Rückstand ging es in die Einzel. Am vorderen Paarkreuz gab es eine Punkteteilung. Friedl setzt sich mit 3:1 gegen Janz durch. Benjamin Hauff verspielte einen 2:1 Vorsprung gegen Schuster. In der Mitte konnte sich Kälberer gegen Schall durchsetzen, während Veil gegen Jehle verlor. Auch am hinteren Paarkreuz konnte sich wieder nur ein Notzinger durchsetzen. Oliver Jakob war der Punktelieferant mit einem 3:1 gegen Kramer. Der Rückstand aus den Doppeln konnte in der ersten Spielhälfte nicht aufgeholt werden, da an jedem Paarkreuz nur ein Spiel gewonnen wurde. Auch in der zweiten Spielhälfte konnten nur drei Einzel gewonnen werden. Friedl, Veil und Oliver Jakob waren für Notzingen erfolgreich. Mit einem 7:8 Rückstand mussten Veil/Weirich im Schlussdoppel gegen Jehle/Schall antreten. Die beiden Notzinger glichen einen 0:2 Rückstand aus. Im fünften Satz kamen sie aber nicht ins Spiel und verloren. Schwache Doppel der Notzinger, nur ein Doppel von den vier Spielen in der Begegnung wurde gewonnen, haben ein besseres Ergebnis verhindert.

coronainfo

Spiel- und Trainingsbetrieb ist ab 30.10.2020 (bis vorerst 07. März 2021) ausgesetzt!! Der TTBW bricht die Saison 2020/21 mit sofortiger Wirkung ab. Die Wertungen werden annulliert und für ungültig erklärt.

Weitere Infos siehe hier.

Anstehende Termine

Mai
31

31.05.2021,

Nov
30

30.11.2021,

Training

Mi 17-18 Uhr Anfänger
Mi 18-20 Uhr Schüler/Jugend
Mi 19:30-22 Uhr Erwachsene

Fr. 18-20 Uhr Schüler/Jugend
Fr. 19:30-22 Uhr Erwachsene

-> Training aktuell ausgesetzt wegen Corona

Letzte Bildergalerie

Sponsoren

zink logo