Im zweiten Spiel der Runde mussten die Herren V beim TSV Neckartailfingen II antreten. Nach einem Spiel das über dreieinhalb Stunden dauerte waren die Notzinger mit 9:7 der Sieger und haben sich damit die Tabellenführung erspielt. Auch im zweiten Spiel der Herren V zeigte sich Hummel von seiner besten Seite. Er gewann seine beiden Einzel und seine 2 Doppel mit Partner Heinz Barz. Auch Wolfgang Barz und Barth waren in den Einzeln nicht zu schlagen und steuerten 4 Punkte bei. Den neunten Punkt holte Wiesenmayer gegen Schmidt.
In ihrem ersten Spiel konnten die Herren V des TTC einen deutlichen 9:3 Sieg gegen den TB Neuffen IV erzielen. Überragende Akteure der Herren V waren Heinz Barz und Hummel. Die beiden gewannen jeweils zwei Einzel und ihr Doppel mit 3:0 gegen Trabandt/Leberecht. Auch Gabriel konnte zwei Einzel gewinnen, musste sich aber im Doppel mit seinem Partner Barth gegen Kunkel/Buchmann geschlagen geben. Eine Besonderheit hatte das Spiel gegen Neuffen zu bieten. Mit Wilfried Barz (siehe extra Artikel) war der älteste aktive Spieler des TTC dabei. Mit seinem Doppelpartner Wiesenmayer kämpfte er sich bis in den fünften Satz gegen Klüberspies/Maetzing, konnte diesen aber nicht gewinnen und im Einzel gegen Buchmann verlangte er seinem Gegner Buchmann alles ab bevor er sich mit 9:11/8:11/9:11 geschlagen geben musste.

coronainfo
Der Ligabetrieb für die Saison 2021/2022 wurde am 04.12.2021 abgebrochen - Infos vom Verband ttbw dazu hier.

Training ist unter Einhaltung der aktuellen Coronaregeln möglich.


Anstehende Termine

Feb
5

05.02.2022, 19:30 - 22:30

Mai
31

31.05.2022,

Training


Mi 18-20 Uhr Schüler/Jugend
Mi 19:30-22 Uhr Erwachsene

Fr. 18-20 Uhr Schüler/Jugend
Fr. 19:30-22 Uhr Erwachsene

Letzte Bildergalerie

Sponsoren

zink logo