Ein fantastischer erlebnisreicher Tag lag vor uns, als am Samstag, 05.05.2018 der Jugendausflug des TTC Notzingen Wellingen in den Europapark nach Rust startete. Früh morgens um 6:30 Uhr ging es los, Treffpunkt war die Gemeindehalle in Notzingen, von dort ging es mit dem Bus über Stuttgart, Karlsruhe, Offenburg und Ringsheim nach Rust in den Europapark. Kurz vor 09:30 Uhr standen wir dann auch am Eingang zu Deutschlands größtem Freizeitpark.
Damit jeder auf seine Kosten kam, teilten wir uns in Gruppen auf. Da das Wetter typisch für den Mai war, war der Park zwar voll, aber nicht überlaufen. Trotzdem waren die Wartezeiten bei den Hauptattraktionen, der Holzachterbahn Wodan, Silver Star zwischen 45 und 60 Minuten. Aber die Wartezeit lohnte sich. Nachdem man zu Beginn erst hoch gezogen wird geht es in der ersten rasanten Abfahrt richtig zur Sache. Mit bis zu 100 km/h und 3,5 g Beschleunigung wird man in die Sitze gedrückt, dass einem die Luft wegbleibt.

 Europapark2018 2  Europapark2018 1

Nach einer kurzen Pause, ging es weiter zum nächsten Fahrgeschäft, was sich „EuroMir“ nannte. Beim Fijord-Rafting und Atlantika bekamen einige eine heftige Wasserdusche und sahen aus wie begossene Pudel.

 Europapark2018 3 Europapark2018 4

Europapark2018 5  Europapark2018 7

Europapark2018 6 Europapark2018 8

Um 16:45 Uhr war dann leider Schluss.
Unser Busfahrer Bernd brachte uns nach 2,5 Stunden Fahrt wieder sicher nach Notzingen. Es war ein super Aufenthalt, einige Jugendliche waren dementsprechend müde und schliefen im Bus, aber alle TeilnehmerInnen kamen gesund und munter wieder zu Hause an und waren begeistert von diesem Ausflug.
Uns als Betreuer hat es auch viel Spaß gemacht –nicht nur wegen dem Aufenthalt, sondern weil die uns anvertrauten Jugendlichen zuverlässig und unterhaltsam waren.

Es war Alles in Allem ein gelungener Aufenthalt mit viel Adrenalin und Spaß im Europapark.

Additional information