Gegen den TSV Holzmaden erwischten die Herren VI einen sehr guten Start. Die Eingangsdoppel wurden alle gewonnen. Mit einer beruhigenden 3:0 Führung ging es in die Einzel. Auch in den Einzeln waren die Notzinger die klar bessere Mannschaft. Nur gegen Tozan, die Nummer 1 der Holzmadener, war kein Kraut gewachsen. Hummel und Böbel verloren jeweils 3:1 gegen in. Den drittten Punkt für Holzmaden gab Gabriel, trotz einer 2:1 Führung, gegen Schumacher ab. Gugel zeigte seine gute Form auch im Spiel gegen den TSV Holzmaden und war wie im Spiel gegen die Ötlinger der beste Notzinger. Er gewann seine beiden Einzel und das Doppel mit Hummel. In seinem zweiten Einzel gegen Schumacher drehte er einen deutlichen 2:0 Rückstand (6:11 / 3:11) noch in einen 3:2 Sieg. Im Entscheidungssatz verpasste er seinem Gegner mit 11:1 fast die Höchststrafe.  

Anstehende Termine

Sep
22

22.09.2019,

Nov
15

15.11.2019,

Nov
30

30.11.2019,

Training

Mi 17-18 Uhr Anfänger
Mi 18-20 Uhr Schüler/Jugend
Mi 20-22 Uhr Erwachsene

Fr. 18-20 Uhr Schüler/Jugend
Fr. 20-22 Uhr Erwachsene

Sponsoren

zink logo