Die Herren VI starten mit einem deutlichen 9:3 Sieg gegen den TSV Ötlingen in die neue Runde. Nach den Doppeln waren die Notzinger durch Siege von Gabriel/Wolfgang Barz und Böbel/Barth mit 2:1 in Führung. Die Führung wurde durch Gabriel, Böbel und Wolfgang Barz auf 5:1 ausgebaut. Durch die Niederlagen von  Markus Barz und Frommer war die Führung auf 5:3 geschmolzen. Barth gewann das letzte Einzel der ersten Spielhälfte gegen Hauser. Auch in der zweiten Spielhälfte waren Gabriel, Böbel und Wolfgang Barz für ihre Mannschaft erfolgreich und stellten den 9:3 Sieg sicher.

Additional information