Im Spiel des Tabellendritten Herren V des TTC Notzingen und dem Tabellenführer TTC Frickenhausen III gab es einen offenen Schlagabtausch. Die Notzinger schlugen sich dabei besser als erwartet und um ein Haar hätten sie dem TTC Frickenhausen die zweite Niederlage beigefügt. Bis zum 7:7 haben die Herren V gut mitgehalten, am Schluß mussten sie sich aber mit der 9:7 Niederlage abfinden. Bester Spieler der Notzinger war Mayer, der seine beiden Einzel und das Doppel mit Partner Barth gewann.

Additional information