Letztes Wochenende (16. bis 18. Mai 2014) war es wieder soweit, der diesjährige Ausflug der Jugend U15 und U18 zum Saisonabschluss stand auf dem Plan und so machten sich letzten Freitagabend zwölf Jugendliche und zwei Betreuer in den Schwarzwald auf. Nach zweistündiger Autofahrt kamen wir in Bad Herrenalb, einem kleinen Dorf im Schwarzwald an, schnell hatten wir unseren Campingplatz gefunden und bezogen unsere Hütten. Danach verbrachten wir alle zusammen noch einen geselligen Abend im Campingplatz eigenen Restaurant.
Am Samstagmorgen machten wir uns zu einer kurzen Autofahrt zum Adventure-Tag auf, erst seilten wir uns in ein Flussbett ab und wanderten dann alle zusammen durch das Flussbett, hin und wieder bekamen wir nasse Füße, dass trübte die gute Stimmung aber nicht. Als wir das Flussbett durchlaufen hatten machten wir uns zum Mittagessen im nächsten Dorf auf. Dort gab es dann auch noch eine kurze Rafting-Strecke, mit vollen Mägen machten wir uns auf und zogen unsere Neoprenanzüge an mit der Vorahnung, dass es relativ nass werden könnte. Gleich in der ersten Runde konnten die Ersten die Wassertemperatur testen. Nach weiteren 10-12 Runden hatten dann fast alle Bekanntschaft mit dem Fluss gemacht, was aber immer mehr zum Spaß wurde. Nachdem wir uns alle umgezogen hatten fuhren wir zurück zum Campingplatz und nahmen dort unsere wohlverdiente Dusche. Nach dem Abendessen saßen wir dann noch zusammen und spielten einige Spiele.
Am Sonntag fuhren wir , nachdem wir unsere Sachen gepackt hatten und gefrühstückt hatten , zurück nach Notzingen. Um die Mittagszeit waren wir alle wieder zuhause in Notzingen.
Es war ein sehr gelungener Ausflug, der es auf jeden Fall Wert war wiederholt zu werden.

Jugendausflug 2014-49

 

Bildergalerie

Additional information