Blut gehört zu den wertvollsten Dingen, die ein Mensch geben kann. Bis heute ist es nicht gelungen, künstliches Blut herzustellen, um Leben zu retten. Sobald Menschen durch einen Unfall oder einen operativen Eingriff Blut verlieren, sind sie auf das Blut von Spendern angewiesen.

Aus diesem Grund veranstaltete der TTC Notzingen / Wellingen am 19.06.2013 in der Gemeindehalle eine Blutspendenaktion. Es war ein gutes Ergebnis, wenn man die tropischen Temperaturen an diesem Tag in Betracht zieht, den es floss nicht nur das Blut, sondern auch der Schweiß. Der TTC Notzingen/Wellingen bedankt sich bei den 100 Spendern. Als 100 Spenderin konnte Frau Knor aus Notzingen begrüßt werden, nicht zu vergessen wären auch die 8 mutige Erstspender. Nach getaner Arbeit bedankte sich Herr Daniel Schnell vom DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen GmbH für die gute Zusammenarbeit den ruhig verlaufenen Termin und das gute/lustige Klima unter den Helfern.

Bei allen Blutspenderinnen und Blutspendern wollen wir uns bedanken, dass Sie uns unterstützt haben und Ihr Blut kostenlos für ein gutes Essen gespendet haben.
Den Helferinnen und Helfern aus allen Bereichen ein herzliches Dankeschön.

Blutspende2013 001

 

Additional information