Am Mittwoch, 04.06.2013, war es wieder einmal Zeit für das traditionelle Mixed Turnier mit den Reichenbacher Damen. Mit 11 Spielerinnen aus Reichenbach und 4 Notzinger Damen konnten 15 Doppel gestellt werden, welche in 3 Fünfer-Gruppen aufgeteilt wurden. Die Doppelzulosung erfolgte natürlich wie stets durch Damenwahl.

In den Gruppen kristallisierten sich ziemlich deutlich mit jeweils 4 Siegen die Erstplatzierten heraus, diese waren Marion Schuster mit Kai Henzler, Betty Wittwar mit Simon Maier und Andrea Michel mit Norman Zinßer. Die drei Doppelpaarungen traten dann in der "Endrunde" gegeneinander an.

Im ersten Spiel der Endrunde gewannen Wittwar/Maier gegen Michel/Zinßer lediglich den 2 Satz mit 20:18, die restlichen Sätze der Partie gingen recht knapp an Michel/Zinßer. Letztere bestritten und gewannen auch das nächste Spiel, diesmal gegen Schuster/Henzler mit 3:0. Damit standen die Sieger Michel/Zinßer bereits fest. Im letzten Einzel ging es um die weiteren Platzierungen. Schuster/Henzler legten gegen Wittwar/Maier eine schnelle 2:0 Führung hin, mussten am Ende jedoch eine 2:3 Niederlage hinnehmen und sich mit dem dritten Platz begnügen.

Reichenb mixed 2013-005

 

 

 

 

 

 

Zulosung der Doppel durch Damenwahl

 

 

 

Reichenb mixed 2013-0020

 

 Links: Drittplatzierten Henzler/Schuster.

 Mitte: zweitplatzierten Maier/Wittwar.

 Rechts: Sieger Michel/Zinßer

 

 

 

 

Bildergallerie:

Additional information