Die Jugendabteilung des TTC stellt sich vor

Auf diesen Seiten findet ihr alle Informationen zu unserer Jugendabteilung. Vom Jugendtraining, den Verantwortlichen, dem Spielbetrieb in Ligen und sonstigen Aktivitäten sind hier Informationen zu finden. Neu Interessierte können sich einen umfassenden Überblick bilden, was es heißt, als Jugendlicher Tischtennis in unserem Verein zu spielen. Auch für Eltern von aktuellen (oder zukünftigen) Spielern haben wir viele Informationen, vor allem in Bezug auf den Spielbetrieb, jedoch auch auf Fragen zum Material (Schläger, Kosten etc.)

Im Menü auf der rechten Seite können die entsprechenden Themen aufgerufen werden.

Ausflug2016 Gruppenbild

Die Jugendabteilung beim Ausflug 2016

 

Neu im Tischtennis?

Dann schaut euch doch mal auf unseren Seiten um und kommt ins Training. Zum Tischtennis spielen sind grundsätzlich alle Kinder geeignet; spezielle körperliche Voraussetzungen werden nicht benötigt. Bis auf einen Schläger ist auch keine besondere Ausrüstung nötig. Für Anfänger, welche mit dem Tischtennis beginnen wollen, sind auch einige Ersatzschläger bei uns vorhanden, welche für die ersten Trainingseinheiten benutzt werden können.

Entwicklung der Jugendabteilung

Seit einigen Jahren befindet sich unsere Jugend in einem Höhenflug was die reine Anzahl von Spielern sowie auch die Spielstärke angeht. Insgesamt tummeln sich über 30 Jugendliche in unseren Trainingsgruppen. Dieser Boom ist vor allem auf einige Punkte zurückzuführen, welche sich ideal ergänzten und so unsere starke Jugendabteilung bis heute bildeten:

1. Ziemlich simpel hatte der TTC in der alten Gemeindehalle (bis 1999) überhaupt keine Kapazitäten, für so viele Jugendliche entsprechende Trainingsmöglichkeiten zu bieten. Dies bot sich erst 1999 durch die neue Sporthalle an. Zugegebenermaßen waren die Aktivitäten für eine Jugendgewinnung zum damaligen Zeitpunkt auch schlichtweg nicht vorhanden. Meist konnte gerade eine Jugendmannschaft für den Ligabetrieb gestellt werden.

2. Einen wesentlich größeren Anteil am Jugend-Boom haben die Aktivitäten zur Jugendförderung, welche seit Amtsantritt als Jugendleiter im Jahr 2005 durch Norbert Frommer durchgeführt werden. Die Maßnahmen fruchteten damals sofort und brachten fast auf einen Schlag einen großen Schub an Jugendlichen ins Training. Diese Aktivitäten der Jugendabteilung halten bis heute an, so dass z.B. in 2015 ganze 7 Jugendmannschaften (von U12 bis U18 bei Jungen und Mädchen) gemeldet werden konnten.

3. Mit dem Trainer Remhad Hasanovic wurde ab 2011 (bis 2014) für die Jugend (und auch Erwachsenen) die Qualität des Trainings auf eine neue Stufe gehoben. Erstmals wurde im Training nicht nur Tischtennis "gespielt" sondern richtig trainiert. Vor allem im Bereich der Trainingsmethoden und -Techniken wurde dank ihm viel Wissen in die Jugendabteilung eingebracht. Während dieser Zeit hat sich auch Norman als Co-Trainer engagiert und sich das Wissen zur Trainingsdurchführung angeeignet. Seit 2014 hat Norman das Training übernommen und besitzt zwischenzeitlich auch einen Trainerschein (Trainer C). Seit 2016 wird das Training zusammen mit Joshua (in Trainer C Ausblidung) und Oliver (Rataj) durchgeführt.

 

 

Additional information