Gegen den Tabellenzweiten SF Wernau gab es eine deutliche 9:0 Klatsche mit 27:2 Sätzen für die Herren II des TTC Notzingen. Oliver Jakob war an beiden Satzgewinnen beteiligt. Im Einzel gegen Schafheutle gewann er einen Satz und im Doppel mit seinem Partner Henzler gegen Reisberger/Fogel. Für die Herren II wird es immer schwerer den bevorstehenden Abstieg zu vermeiden. Um den Klassenerhalt zu schaffen müssen in den letzten 6 Spielen mindestens 3 Spiele gewonnen werden und auch dann ist der Klassenverbleib noch nicht sicher, da auch die Rivalen Frickenhausen und Scharnhausen noch Punkte holen können. Notzingen (5:23 Punkte) muss im nächsten Spiel gegen Frickenhausen (9:17 Punkte) unbedingt gewinnen um den Anschluß auf den Klassenerhalt nicht zu verlieren.

Tabelle Herren II

 

Gegen den Tabellenführer TTC Aichtal III rechneten sich die Herren IV des TTC nichts aus. Bereits in den Eingangsdoppeln zeigten die Gäste warum sie unangefochten auf dem 1. Platz in der Kreisliga A Gruppe 4 stehen. Nur Knor/Barth konnten in den Doppeln einen Satz gegen Altmannsberger/Hennig gewinnen. In den Einzeln konnten die Notzinger nur zwei Sätze gewinnen. Utzt gewann einen Satz gegen Sanwald und Graf gegen Winkler. Nach nur 1 Stunde 30 Minuten war das Spiel mit 0:9 verloren.

Anstehende Termine

Mär
1

01.03.2019,

Mär
24

24.03.2019, 14:00 - 16:00

Mai
8

08.05.2019, 21:00 - 22:00

Training

Mi 17-18 Uhr Anfänger
Mi 18-20 Uhr Schüler/Jugend
Mi 20-22 Uhr Erwachsene

Fr. 18-20 Uhr Schüler/Jugend
Fr. 20-22 Uhr Erwachsene

Letzte Bildergalerie

Sponsoren

zink logo